Landraub - So war's

Von Multimedia-Mönch bis Palmölplantage

2015-11-20

Braunau/ Wie es ist wenn man als eine von insgesamt 1000 Familien vom Land vertrieben wird, auf dem man seit jeher lebte, nur um einer ertragsreichen Zuckerrohrplantage Platz zu machen, erfuhren die rund 160 KinobesucherInnen beim gestrigen Filmabend mit Diskussionsrunde im Dieselkino. Was besonders auffiel: „Landraub“ ist anders als andere Dokumentationen.
Pressetext als PDF
Bilder auf Anfrage