Das „Bio-Faire Frühstück“ erstmals mit Hofkonzert am Vorabend

Einbinden statt Ausgrenzen – Zwei Tage im Zeichen der Solidarität

2016-07-20

Hofkonzert: Samstag, 9. Juli um 20 Uhr mit der keltischen Rockband „Rubicon“ Bio-Faires Frühstück: Sonntag, 10. Juli von 10 bis 14 Uhr mit „Rubicon“ und dem jungen Akustik-Duo „Served2Ways“ am Schaberlhof in Ranshofen RANSHOFEN/ Das Bio-Faire Frühstück am Schaberlhof hat Tradition. Seit Jahren erwartet die Besucher und Besucherinnen ein kulinarisches und musikalisches Programm vom Feinsten. Heuer ist alles anders, denn erstmals findet neben dem sonntäglichen Frühstück auch am Vorabend ein Hofkonzert statt. Für gute Unterhaltung sorgen die irische Band „Rubicon“ und das Braunauer Duo „Served2Ways“. Ein buntes Programm für Kinder ist wie immer mit dabei. Der Reinerlös kommt heuer einem Projekt der Volkshilfe zugute. Die Volkshilfe beteiligt sich, zusammen mit deutschen NGOs und engagierten Privatpersonen, am Aufbau von Strukturen für eine Soforthilfe in den Lagern an der mazedonischen Grenze. Die Veranstaltung findet bei jeder Witterung statt.
Pressetext als PDF
Bilder auf Anfrage