Für Mama nur das Beste

Geschenke aus dem Weltladen erfreuen gleich mehrere Herzen

2015-05-05

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte
Bilderrahmen aus Capiz sind ein optischer Blickfang und ein Stück wertvoller Handarbeit. Capiz wird aus den Muschelschalen der Placuna Placenta gewonnen, einer Muschelart, die im Indischen Ozean verbreitet ist. In vielen Arbeitsschritten entsteht aus der unscheinbaren Innenseite der Schale ein wunderschönes dekoratives Element.

Ein Hauch von Seide
Schmuck aus Seidenkokon ist leicht wie eine Feder, doch unsichtbar ist er nicht. Aus dem Rohstoff Seidenkokon werden bunte und individuelle Schmuckkollektionen hergestellt. Der Schmuck wird in Kolumbien vom EZA-Partner La Cucaracha produziert. Dieser achtet auf eine traditionelle und umweltschonende Verarbeitung lokaler Rohstoffe.

Damit die Freude lange währt
Die Lederprodukte im Weltladen sind nicht nur modern und praktisch, sondern allesamt frei von handelsüblichen Schwermetallen und Giftstoffen. Zur Pflege empfiehlt es sich, das Leder mit einem weichen, leicht angefeuchteten Tuch zu behandeln und es ab und zu mit handelsüblicher Pflegemilch zu behandeln.

Sag‘ es durch die Blume
Kaum hat man sie gekauft, schon lassen sie den Kopf hängen! Blumensträuße aus echten Blumen haben ein natürliches Ablaufdatum – Filzblumen vom Weltladen hingegen halten ewig und dienen als schicker Dekoartikel auf Tischen, Kommoden und in Vitrinen. An dieses Mitbringsel erinnern sich die Beschenkten auch noch im nächsten Jahr.

Der „Drahtzieher“ aus Südafrika
Als vor Jahren südafrikanische Minenarbeiter bei der Suche nach Nebenverdienst-Möglichkeiten feststellten, dass man mit buntem Telefondraht verschiedene Formen herstellen konnte, war die Idee zum Schmuck aus scoobie wire geboren. So nennt man das Rohmaterial, aus dem ein Schmuck entsteht, der sich vor allem für unkonventionelle Käuferinnen eignet.

Schmuck aus Perlmutt tut jedem Outfit gut!
Ein Schmuckatelier aus Lima produziert die neuen Highlights im Weltladen Braunau. Gredio stellt mit viel Hingabe Schmuck aus peruanischem Silber her. Die Feinarbeit benötigt viel Präzision und Geduld, doch das Ergebnis kann sich sehen lassen. Eine Kundin, die gleich mehrere Schmucksets gekauft hat, sagte begeistert, dass sie den Perlmuttschimmer, das individuelle Design und die besondere Qualität der Schmuckstücke schätzt.